16.11.2016, 00:00 Uhr

Kekserlrezept: Anis- oder Vanillebögen

KLOSTERNEUBURG. Zutaten (für etwa 30 Stück):
50 Gramm Butter, 50 Gramm Staubzucker, 5 Gramm Vanillezucker (für Vanillebögen: 10 Gramm), 1 Ei, 50 Gramm Mehl, 15 Gramm Anis

Zubereitung:
Die zimmerwarme Butter mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Das Ei nach und nach zugeben. Zum Schluss das Mehl mit einem Kochlöffel unterrühren. Die Masse anschließend in einen Dressiersack füllen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in größeren Abständen Plätzchen dressieren. Bei 190 Grad etwa acht Minuten backen. Direkt nach dem Herausnehmen aus dem Backofen die Plätzchen mit einer Palette auf einen Kochlöffel legen, damit sie die typisch gebogene Form bekommen.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.