27.10.2016, 14:58 Uhr

Klosterneuburger St. Laurent gewinnt Wine Challenge

Große Freude: Kellermeister Günther Gottfried mit Johannes Schmuckenschlager. (Foto: AWC Vienna)
KLOSTERNEUBURG (red.) Das Weingut Stift Klosterneuburg konnte erneut mit ihrem Paradewein St. Laurent Reserve 2013 punkten, sie wurde bei der Austrian Wine Challenge (AWC) 2016 als bester St. Laurent ausgezeichnet. Beim größten offiziell anerkannten Weinwettbewerb der Welt stellten sich heuer rund 13.000 Weine dem internationalen Vergleich, umso mehr ist diese AWC Trophy ein besonderer Erfolg für das älteste Weingut Österreichs. „Diese weitere Prämierung der St. Laurent Reserve freut das gesamte Team des Weingutes sehr und ist ein wunderbarer Lohn für unser kompromissloses Qualitätsstreben“, erzählt Weingutsleiter Wolfgang Hamm. Die St. Laurent Reserve 2013 vom Weingut Stift Klosterneuburg wurde schon 2015 Falstaff- Sortensieger und war darüber hinaus Sortensieger bei der Wein.Pur NÖ Trophy und wurde von der Fachjury der „Vinaria“ als bester 2013er St. Laurent Österreichs ausgezeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.