19.12.2017, 09:57 Uhr

Mehrfacher Vizestaatsmeister in Mini-Zelt am Adventmarkt Klosterneuburg!

Klosterneuburg: Rathauspark | Pierre Mardue, Magier, Illusionist und Family Entertainer, er ist mehrfacher Vize Staatsmeister wurde dieses Jahr am Klosterneuburger Adventmarkt (16.12.) von Veranstalter für seine Zaubershow in ein „Mini Zelt“ gepfercht.
Bei seinen Bühnen-Shows erwartet Pierre Mardue in der Regel ab 80 Kinder aufwärts, zusätzlich noch die Eltern und Begleitpersonen. Hallen, Säle und Zelte sind ausnahmslos bis zum letzten Platz gefüllt. Im Jahr 2016 stand für den Entertainer ein 12m Zelt zur Verfügung, welches zum bersten voll war.
Heuer stellte der Veranstalter lediglich ein 5x5 Meter Zelt bereit, so das ein Teil der Kids keinen Platz mehr fanden und enttäuscht wieder abziehen mussten. Nicht nur das extremer Platzmangel herrschte, rumpelte knapp 2 Meter neben dem Zelt eine Kindereisenbahn vorbei, dass man von der Show fast nichts mehr verstanden hat. Obwohl die Vorderfront des Zeltes geöffnet wurde, hatten viele Kinder keine Möglichkeit mehr etwas von der Show zu sehen, da sich außerhalb des Zeltes die Eltern der Kids befanden.
Traurige Kinder und deprimierte Eltern waren das Ergebnis des diesjährigen Fails des Veranstalters.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.