12.03.2016, 10:46 Uhr

Wasserrohrbruch fordert Florianis

Wegen eines Wasserrohrbruches rückte die Feuerwehr Klosterneuburg in die Albrechtstraße aus. (Foto: FF Klosterneuburg)
KLOSTERNEUBURG (red.) Ein Wasserrohrbruch in einer Wohnhausanlage in der Albrechtstraße führte Freitagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz.
Da die Besitzer der Wohnung, in der der Wasserschaden entstand, nicht anwesend waren und die Flüssigkeit bereits im Stockwerk unterhalb eindrang, wurde die Wohnungstüre von den Florianis der Freiwilligen Feuerwehr aus Klosterneuburg geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.