07.04.2017, 14:10 Uhr

Zither-Akkordeon Konzert bei Barmherzigen Brüdern

KLOSTERNEUBURG. Im Alten und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder spielte das Stadlauer Zither-Akkordeon-Quartett ein Konzert. Der Gesamtleiter, Direktor Dietmar Stockinger begrüßte die Musiker und BewohnerInnen zum Konzertnachmittag. Das Quarett präsentierte unter der Leitung von Gertrude Huber bekannte Wiener Lieder, aber auch Schlager, Wanderlieder oder Märsche. Zwischendurch wurden kurze selbstverfasste Gedichte vorgetragen. Die Lieder erweckten in den BewohnerInnen schöne Erinnerungen an die damalige Zeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.