offline

Marion Pertschy

5.420
Heimatbezirk ist: Klosterneuburg
5.420 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 30.05.2017
Beiträge: 1.034 Schnappschüsse: 37 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 14
Im Rahmen der redaktionellen Tätigkeit werden unter diesem Account auch Presseaussendungen und -informationen von politischen Parteien, Vereinen und Institutionen aus der Region veröffentlicht. Diese werden mit dem Kürzel (pa) gekennzeichnet. Marion Pertschy, marion.pertschy@bezirksblaetter.at, 0664 806665891.
1 Bild

Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf übergibt neuen Traktor an Fahrschule

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Tulln | vor 1 Tag | 45 mal gelesen

Die Fahrschule Easy Drivers aus Krems vertraut auf die langjährige Erfahrung des Lagerhauses Absdorf-Ziersdorf als kompetenter Partner für moderne Landtechnik. - ABSDORF-ZIERSDORF/ KREMS (pa). Der Geschäftsführer des Lagerhauses Absdorf-Ziersdorf, Günter Zaiser, übergab Ende Juni der Fahrschule Easy Drivers aus Krems einen neuen Traktor der Marke Lindner. Die noch junge und überaus innovative Fahrschule bietet seit Februar...

1 Bild

Tullns kreativste GREEN ART-Auslage ist gefunden

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Tulln | vor 1 Tag | 28 mal gelesen

GREEN ART ist derzeit überall in der Gartenstadt Tulln spürbar – auch in den vielen Betrieben der Innenstadt. Im Juni lud das Unternehmensservice der Stadtgemeinde Tulln die Tullner Wirtschaftsbetriebe zum Schaufenster-Wettbewerb „Die kreativste GREEN ART-Auslage“. 
14 Unternehmen nahmen daran teil und eine Jury bewertete deren besondere Auslagen-Gestaltungen. Am meisten begeisterten die kreative Moos-Deko von Schmied United...

1 Bild

Ötscherblick-Marterl in Plankenberg in Teamwork renoviert

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Tulln | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Auf der Strecke eines beliebten Feldweges in Plankenberg, welcher von vielen Spaziergängern, Nordic-Walkern und auch Reitern genutzt wird, lädt seit jeher das Ötscherblick-Marterl zur kurzen Rast ein. Da dieses Marterl in die Jahre gekommen war, organisierte der Grundbesitzer – Heurigen Familie Baumgartner aus Spital - gemeinsam mit der dortigen Ortsgemeinschaft eine Renovierung im Teamwork. Nun...

1 Bild

Kunstinstallationen in Kritzendorf

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | vor 1 Tag | 16 mal gelesen

KLOSTERNEUBURG (pa). Mit zehn internationalen Künstlern plant die Kritzendorfer Künstlerin und Kunstkuratorin Elsa Martini von heute bis 29. Juli ein Projekt mit dem Titel "Terrain insecure" 2, wobei im Strombad und am Bahnhof Kritzendorf im Rahmen des KriDoOpen zu den Themen Überschwemmung und Klimawandel mit natürlichen Materialien ortsspezifische Outdoor-Installationen (Landart, Fotos, Bilder, Sklupturen,...

1 Bild

Baumeister Lechner lud zur Gleichenfeier des Zu- und Umbaues des Rathauses Sieghartskirchen

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Tulln | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Gestern lud der ausführende Baumeister – Baumeister Lechner GmbH aus Sieghartskirchen – zur Gleichenfeier des Zu- und Umbaues des Rathauses Sieghartskirchen. Nach einer Führung durch die Räumlichkeiten durch Vizebürgermeister Johannes Albrecht bedankte sich Bürgermeisterin Josefa Geiger für die Einladung und für die großartige Arbeit aller Firmen. „Wir liegen vor den Zeitplan und das ist nur durch die...

1 Bild

Danubia Symphonic Winds auf Griechenlandtourneé 2018

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | vor 1 Tag | 21 mal gelesen

REGION (pa). Seit 2016 organisieren die fünf Musikschulen Sieghartskirchen, Klosterneuburg, Region Wagram, Traismauer und Tulln gemeinsam das überregionale Jugendblasorchester „ Danubia Symphonic Winds“. Neben regelmäßigen Konzerten in der Region und der Teilnahme am Internationalen Jugendblasorchesterwettbewerbes in Linz 2017, setzte das Orchester 2018 mit einer Griechenlandkonzertreise ihren bisherigen Höhepunkt. Die 40...

2 Bilder

Kleinkind steckte in Treppengeländer fest

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | vor 1 Tag | 46 mal gelesen

KLOSTERNEUBURG. Gestern Nachmittag wurde die Feuerwehr Weidling gemeinsam mit der Feuerwehr Klosterneuburg und dem Roten Kreuz Klosterneuburg zu einer Person in Notlage gerufen. "Da aus der Alarmierung bereits hervorging, dass es sich um ein Kleinkind handelt, war höchste Eile geboten", meinte Christoph Kaiser der Feuerwehr Weidling. An der Adresse angekommen erkundete der Einsatzleiter die Lage. Aus dem Inneren eines Hauses...

1 Bild

Josef Höchtl im Gespräch mit Jan Figel

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

"Christen sind weltweit die am stärksten verfolgte Religionsgemeinschaft – über 200 Millionen werden verfolgt" - KLOSTERNEUBURG (pa). Bei einem Treffen der beiden Freunde Josef Höchtl als Präsident der "Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung" und dem EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit und ehemaligen Außenminister der Slowakei Jan Figel ging es um eine Analyse der weltweiten Christenverfolgung. Figel...

24 Bilder

Im Hafen die letzte Ruhe

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | vor 1 Tag | 40 mal gelesen

Am südlichen Ufer der Donau liegen Donauleichen und Selbstmöder im Hafen begraben. - WIEN (mp). Die Gänsehaut rannte meiner Mutter über den Rücken als sie hörte, welche Geschichte sich um diesen Ort rankt. Nur 23 Kilometer von Klosterneuburg entfernt, nicht weit vom berühmten Wiener Zentralfriedhof liegt eine viel kleinere, viel unbekanntere Begräbnisstätte mit einer bedrückenden Vergangenheit – der Friedhof der...

2 Bilder

Donaulände: Staudenbeete sind Insektenparadiese

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Tulln | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Die Gartenstadt Tulln setzt laufend Maßnahmen für Natur- und Umweltschutz. Drei heuer neu mit vielfältigen Stauden bepflanze Beete an der Donaulände sind Teil des 52 Hektar rein ökologisch gepflegten städtischen Grünraumes und derzeit ein besonderes Schlaraffenland für Insekten und Nützlinge. - TULLN (pa). Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk: "Als DIE Gartenstadt Österreichs sind wir uns unserer Verantwortung für Natur- und...

2 Bilder

Sommerfrische Kräuter mit Citrusduft

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Tulln | vor 2 Tagen | 23 mal gelesen

An heißen Sommertagen wie diesen sehnen wir uns nach Abkühlung und Erfrischung. Alleine der Geruch von Citrus Kräutern ist beim täglichen Streifzug durch den Garten schon ein Labsal für unsere Sinne, im kühlen Eistee oder in Limonaden genossen, erfrischt und belebt ihr typisches Aroma Körper und Geist. In der Aromatherapie sind die ätherischen Öle dieser Pflanzen aufgrund ihrer anregenden und desinfizierenden Wirkung hoch...

1 Bild

Spatenstich: Energieautarker Kindergarten Neuaigen entsteht bis 2019

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Tulln | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Mit dem Bau von gleich zwei neuen Kindergärten wird die Infrastruktur der familienfreundlichen Stadt Tulln für die jüngsten BürgerInnen weiter ausgebaut. Der Spatenstich für den neuen Kindergarten in Neuaigen wurde am 16. Juli gesetzt – er wird einer der ersten energieautarken Kindergärten des Landes sein. Der Bau des Kindergartens am Zeiselweg soll ebenfalls noch in diesem Sommer beginnen. - TULLN (pa). Der in die Jahre...

1 Bild

Agnesheim besucht die Lourdesgrotte

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

KLOSTERNEUBURG (pa). Jedes Jahr im Sommer nützt das Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg das schöne Wetter um mit den Bewohnern einen Ausflug zur Lourdesgrotte in Maria Gugging zu machen. Zusammen mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen wurden Marienlieder gesungen, die Geschichte der Grotte erzählt und Kerzen angezündet.

1 Bild

Internationale Studierende erforschten Tullns Straßen

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Tulln | vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

Insgesamt rd. 40 Studierende aus 9 Ländern haben im Juli an dem internationalen Universitätsworkshop „City & Traffic“ in Tulln teilgenommen. Bei dieser Reihe wird jeden Sommer eine andere europäische Stadt besucht. Von den teilnehmenden Studierenden werden konkrete straßen- und verkehrsplanerische Aufgabenstellungen bearbeitet, deren Ergebnisse dann der Stadt als "Ideensammlung" für zukünftige Planungen zur Verfügung gestellt...

1 Bild

LKW-Lenker bei Pannenhilfe schwer verletzt

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | vor 2 Tagen | 94 mal gelesen

KLOSTERNEUBURG (pa). Nach einem Defekt an einem Hydraulik-Kran eines Lkw, dürften ein 53-Jähriger und ein 46-Jähriger, beide aus dem Bezirk Tulln gestern gegen 14:30 Uhr, in Klosterneuburg, im Kreuzungsbereich Rollfährestraße-Jägersteig nach der Ursache des Defektes gesucht haben. Ein nachkommender 37-jähriger Lkw-Lenker aus dem Bezirk Korneuburg beteiligte sich an der Suche nach der Ursache des Defektes und dürfte dabei...