02.11.2017, 12:07 Uhr

Gerstbach Business Analyse aus Klosterneuburg nun auch in Wien

Markus Schön, Ingrid und Peter Gerstbach. (Foto: WKO Außenstelle Klosterneuburg)
KLOSTERNEUBURG/ WIEN (pa). Magistra Ingrid und Peter Gerstbach sind Experten auf dem Gebiet des „Design Thinking“ und haben sich in den letzten Jahren einen anerkannten Ruf als Vortragende und Vordenker in diesem Metier gemacht. Gerade Ingrid Gerstbach ist dabei als Key-Note Speakerin und Buchautorin eine gefragte Größe.

Kreativoase in der Ankerbrotfabrik

„Design Thinking“ versteht sich als Problemlösungsansatz, ebenso wie zur durchaus spielerischen Findung von neuen Ideen mit kreativen Methoden. Der Schwerpunkt wird dabei auf die Anwender- und Kundensicht gelegt. Spannend und faszinierend ist dabei, dass es sich nicht primär um reines Produktdesign handelt, wie der Ausdruck fälschlicherweise verstanden werden könnte, sondern in vielfacher Weise bei Problemen mit Unternehmensabläufen oder auch Kommunikationsdefiziten sinnvolle Unterstützung bietet.
Für entsprechende Unternehmensschulungen wurde nunmehr in Wien 10, in Räumlichkeiten der ehemaligen Ankerbrotfabrik, eine Kreativoase geschaffen, wo Seminare, Workshops und Tagungen veranstaltet werden. Zudem können die Räume zur eigenen Ideenfindung angemietet werden. Zur Eröffnung und Vorstellung der neuen Räumlichkeiten gratulierte die Außenstelle Klosterneuburg durch Markus Schön und wünschte viel Erfolg für die weitere spannende Zukunft.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.