05.07.2017, 09:00 Uhr

"Singende Wirtin" übernimmt Babenberger Stuben

Sabrina Kreuzberger ist die neue Hausherrin der Babenberger Stuben.

Die Babenberger Stuben in Klosterneburgs Inkustraße erwacht zu neuem Leben.

KLOSTERNEUBURG (mp). Die Babenberger Stuben in Klosterneuburgs Industriegebiet bekommt frischen Atem eingehaucht. Nachdem ihr Stiefvater Wolfgang Hackenberg und seine langjährige Geschäftspartnerin Isabella Till in die wohlverdiente Pension gingen, übernahm vor zwei Monaten die 25-jährige Klosterneuburgerin Sabrina Kreuzberger den Betrieb. Durch ihre schulische und universitäre Ausbildung im Gastronomie- und Eventbereich und diverse Praktika fühlt sie sich zuversichtlich die Babenberger Stuben gebührend weiterzuführen. Bedenken hat sie keine "Man muss einfach in das Ganze hineinwachsen!", bemerkt sie.

Frischer Wind in der Stuben

Vor zwei Jahren begann Kreuzbergers Laufbahn in Klosterneuburgs Traditionslokal, heute ist sie selbst Pächterin und Chefin zweier Mitarbeiter. Ein neuer Koch und eine Serviceaushilfe stehen ihr zur Seite, den Rest erledigt Sabrina jedoch gut und gerne selbst, denn sie mag es den Überblick zu haben, wie sie uns schmunzelnd verrät. Zum ordentlichen Anpacken kommt sie daher beinahe jeden Tag, aber genau dieser herzliche und freundschaftliche Umgang mit den Gästen der Babenberger Stuben ist es, was ihr Spaß macht. Trotzdem das altbekannte Flair des Gastronomiebetriebs unverändert bleibt, will sie mit ihrer offenen und spritzigen Art neuen Wind in das Lokal bringen. Verfeinerte Hausmannskost, "denn das Auge isst ja mit", und diverse Wochenendveranstaltungen sowohl im Sommer in ihrer Open-Air-Alm, als auch im Winter im Kuhstall, der Disko im Keller des Hauses, sollen vermehrt junges Publikum anlocken. Neben den typischen Genüssen, stehen auch Cocktails, Grillabende und Live-Musik am Plan und vielleicht wird das eine oder andere Mal sogar die Hausherrin selbst - immerhin ist sie bekannt aus diversen Gesangs-Talenwettbewerben - das Mikrophon in die Hand nehmen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.