17.10.2014, 13:10 Uhr

Wirtschaftsbund auf Bezirkstour in Klosterneuburg

Führten rege Diskussionen: Gerhard Gschweidl, Robert Glaser, Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl, Organisationsreferent Friedrich Oelschlägel, Markus Gschweidl, Christoph Kaufmann, Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus und Roland Hamm. (Foto: WBNÖ/Lechner)
KLOSTERNEUBURG (red). Unter dem Motto „Wir sprechen's an, wir setzen's um!“ sind Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und ihr Team wieder auf Tour in ganz Niederösterreich.
Eine Delegation rund um Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau BR Sonja Zwazl und Wirtschaftsbund-Direktor Mag. Harald Servus traf sich mit Funktionären aus dem Bezirk, um über aktuelle Themen zu diskutieren. „Wir sind diejenigen, die Probleme ansprechen und Lösungen dann auch umsetzen“, so Zwazl. Die Bezirkstour durch Niederösterreich wird noch bis Ende November mit Veranstaltungen und Betriebsbesuchen fortgesetzt. WB-Direktor Servus weiß, wie wichtig der direkte Kontakt vor Ort ist: „Wir sind das ganze Jahr über für die Unternehmer da, nicht nur in Wahlkampf-Zeiten.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.