Gemeinschaftsausstellung der BV Bildender Künstler Österreichs
„Sag mir wo die Blumen sind...“

4Bilder

BEZIRK KORNEUBURG. Die heute mit vielen Besuchern eröffnete Ausstellung „Sag mir, wo die Blumen sind?“ im Mautner Schlössl in Wien Floridsdorf führt uns die Sinnlosigkeit des Krieges und unsere stillschweigende Akzeptanz dramatisch vor Augen.

In der Ausstellung stehen sich zwei miteinander im Dialog stehende Werkgruppen gegenüber.
Sag mir, wo die Blumen sind? – das Antikriegslied von Pete Seeger (in der deutschen Fassung gesungen von Marlene Dietrich,1962) ist leider heute immer noch aktuell. Und so stehen beispielweise entwurzelte Blumen oder mit Stacheldraht umhüllte Blumendarstellungen Werken gegenüber, welche uns die Schrecken kriegerischer Auseinandersetzungen vor Augen halten.
Das Schöne und Grausame liegen täglich nahe beieinander und werden von unserer Gesellschaft beinahe widerspruchslos akzeptiert.

Öffnungszeiten bis 23. Feb. 2020, Di von 15.00 – 17.00 und So von 10.00 – 12.00
Pragerstraße 33,1210 Wien

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen