Wanderung nach Floridsdorf

4Bilder

Die Wandergruppe der röm.-kath. Stadtpfarre St.Ägyd, Korneuburg nutzte den ersten echt heißen Junitag für die Wanderung nach Floridsdorf. Je nach Kondition ging es mit der S-Bahn bis zur Station Langenzersdorf bzw. Strebersdorf, dem gewähltem Start der Wanderung. Der Weg führte sie entlang des Marchfeldkanals, durch Siedlungsgebiete am Stadtrand und Kleingartenanlagen. Recht durstig
erreichten beide Gruppen das Schutzhaus „Blumenfreunde“, nahe der Floridsdorfer Brücke.
Dort erwarteten sie schon unsere „Leichtwanderer“ im schattigen Gastgarten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen