Kaiserball 2019 in Korneuburg
"Ja dürfen's denn des", hätt’ der Kaiser nicht gefragt

Georg Habsburg (2. v. l.) stellte sich mit Begleitung zum Foto mit Stockeraus Stimmwunder Wolf Frank mit Gattin.
8Bilder
  • Georg Habsburg (2. v. l.) stellte sich mit Begleitung zum Foto mit Stockeraus Stimmwunder Wolf Frank mit Gattin.
  • Foto: Friedrich Doppelmair
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Kaiserball im Korneuburger Stadtsaal, wo militärische Tradition und Monarchie beziehungsweise das ehemalige k&k-Österreich zelebriert werden.

BEZIRK | STADT KORNEUBURG. So verwundert es nicht, dass bei der Begrüßung der Ehrengäste Namen wie Laszlo Graf Pejacsevich, Georg Freiherr von Hess oder als Stargast Erzherzog Georg Habsburg auftauchen. In Vertretung der Landeshauptfrau mischte sich Niederösterreichs Landtagspräsident Karl Wilfing unter die bunten Uniformen und die Lokalpolitik wurde durch Stadtrat Andreas Minnich und Gemeinderat Erik Mikura vertreten.
Als Veranstalter zeichneten das k.u.k. Dragonerregiment Nikolaus Graf Pejacsevich No 2 und das k.u.k. Infanterieregiment FM Heinrich Freiherr von Hess No 49 verantwortlich und fürs Organisatorische war wie schon die Jahre zuvor Rittmeister Michael Islinger in Zusammenarbeit mit der Union der Europäischen Wehrhistorischen Gruppen zuständig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen