Korneuburger Höfefest 2017

Die Tänzerinnen von Rock ’n’ Vision wirbelten zur Eröffnung im wahrsten Sinne des Wortes durch die Luft.
49Bilder
  • Die Tänzerinnen von Rock ’n’ Vision wirbelten zur Eröffnung im wahrsten Sinne des Wortes durch die Luft.
  • hochgeladen von Sandra Schütz

STADT KORNEUBURG. "Um die müssen wir uns nicht mehr kümmern, auf die müssen wir nur noch stolz sein", sagte Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser bei der Eröffnung des mittlerweile 5. Korneuburger Höfefestes. Und in der Tat haben hier die Bürgerinnen und Bürger selbst, allen voran Ludmilla Wingelmaier, eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, die seines Gleichen sucht. Zehn Höfe der Innenstadt öffneten ihre Türen, über 40 Künstler der Region präsentierten ihre Werke und über 20 Gruppen und Vereine stellten ein buntes Programm zusammen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen