Volkshilfe NÖ: Ehrung langjähriger Mitarbeiter

Zu ihrem 70-jährigen Jubiläum lud die Volkshilfe NÖ bereits zum zwölften Mal ihre langjährigen Mitarbeiter zu einer Schifffahrt durch die Wachau ein. All jene, die seit 5, 10, 15, 20 oder 25 Jahren der Volkshilfe NÖ die Treue halten oder heuer ihre Pension antreten, verbrachten einen herrlichen Abend auf der MS Wachau.

Im Bezirk Korneuburg wurden geehrt bzw. in Pension verabschiedet:
Renate Bayerl (Pension), Geschäftsführer Gregor Tomschizek, Sieglinde Renner (20 Jahre), Präsident Ewald Sacher, Junarti Tarya (10 Jahre), Franz Schnabl, Vizepräsidentin LH-Stv. Karin Renner, Bereichsleiterin Maria Panzenböck-Stockner, Regionalleiterin Martina Zobl, Regina Keller (5 Jahre), Eveline Koch (Pension), Annett Pritz (15 Jahre), Ludmilla Vitkovska (5 Jahre) , Ursula Bachinger (5 Jahre), Jasminka Rogotzki (5 Jahre), Anna Maria Tarnok (10 Jahre), Jolanta Kielesinska (5 Jahre), Annemarie Goldschmied (15 Jahre), Ernestine Hiedler (10 Jahre), Ellen Spannlang (15 Jahre)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen