"Bücher to go" in Stockerau

"Bücher to go" gibt es am Sparkassaplatz in Stockerau.
2Bilder
  • "Bücher to go" gibt es am Sparkassaplatz in Stockerau.
  • hochgeladen von Sandra Schütz

STOCKERAU. Gebaut wurde er aus Regalen der alten Bücherei. Jetzt steht der öffentliche Bücherschrank schon einige Monate am Sparkassaplatz und lockt immer wieder Leseratten an. Wer will, bedient sich, wer übrige Bücher zu Hause hat, kann sie bringen. Und auch ein Kompliment von Bürgermeister Laab gibt es für die Stockerauer: "Alle passen sehr gut auf den Schrank auf, er hat noch nicht den kleinsten Schaden."
Betreut wird der "Bücher to go"-Kasten von Bibliothekarin Sabine Janik, die immer wieder nach dem Rechten schaut.

"Bücher to go" gibt es am Sparkassaplatz in Stockerau.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen