10 Jahre Sonntagskicker
Feiern mit den Sonntagskickern

Sonntagskicker-Gründer Eduard Szulderics und Gwölb-Chef Ali Sofer freuen sich auf die erste "Fußball Trikot Party".
  • Sonntagskicker-Gründer Eduard Szulderics und Gwölb-Chef Ali Sofer freuen sich auf die erste "Fußball Trikot Party".
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Ohne Fouls: Wenn Spaß überwiegt und "Siegen" eher zweitrangig ist.

BEZIRK KORNEUBURG. Was wäre wohl der passende Event, um den zehnten Geburtstag der Sonntagskicker zu feiern? Eudard Szulderics hat lange überlegt und getüftelt und schlussendlich die Idee zur ersten offiziellen "Fußball Trikot Party" geboren.

Dass diese nun am 8. Juni, 21 Uhr, im Korneuburger Gwölb stattfindet, ist im Grunde der Initiative von Szulderics sowie Stefan Lenz zu verdanken. Denn "begonnen hat alles damit, dass Kinder an unsere Tür geklopft haben und Fußballspielen wollten. Nach und nach haben wir gemerkt, dass das auch die Großen wollen und so entstanden die Sonntagskicker."
Gespielt wird – wie es schon der Name sagt – jeden Sonntag um 10 Uhr und zwar am Fußballplatz Stetten. Im Winter hat man in der HAK Korneuburg ein Zuhause gefunden. "Mittlerweile haben wir auch Kids ab acht Jahren dabei, weil die Kicker selbst allmählich Väter werden", lacht Szulderics. In Stetten aber ideal, weil gleich neben dem Fußballplatz der Funcourt ist.
Dass es den bunt zusammen gewürfelten Haufen Fußballbegeisterter aus dem ganzen Bezirk bis heute gibt, liegt vor allem an der dahinter steckenden Philosophie: Spaß am Fußballspielen. Fouls, Kraftausdrücke und Schreierei sind verboten. "Bei uns geht es nicht um Ehrgeiz, die Bewegung und der Spaß am Kicken stehen im Vordergrund", erklärt Eduard Szulderics. Und wer mitkicken will, meldet sich einfach unter sonntagskicker11@gmail.com.

FUSSBALL TRIKOT PARTY
Am 8. Juni 2019 kann man sich bei der Fußball Trikot Party auf allerhand Spaß gefasst machen. Da wird ab 21 Uhr im Gwölb nicht nur der Gaberl-König gesucht und das schönste Fußball-Trikot gekürt, zuvor gibt es auch noch um 14 Uhr beim Stettner Fußballplatz ein Jubiläumsturnier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen