Sicherheit für Fußgänger
Geschafft: Gehsteig in der Straße "An den Windmühlen"

Bauamtsleiter Wolfgang Schenk und Baustadtrat Hubert Holzer begutachteten den neuen Gehsteig, der besseren Schutz für die Fußgänger bieten soll.
  • Bauamtsleiter Wolfgang Schenk und Baustadtrat Hubert Holzer begutachteten den neuen Gehsteig, der besseren Schutz für die Fußgänger bieten soll.
  • Foto: Stadtgemeinde Korneuburg
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Die Anrainer der Korneuburger Straße "An den Windmühlen" traten mit dem Wunsch nach einem Gehsteig an die Stadtgemeinde heran. Dieser wurde ihnen nun erfüllt.

BEZIRK | STADT KORNEUBURG. So wurde ein zwei Meter breiter Gehsteig auf einer Länge von bisher vier Häusern bis zur Walekstraße errichtet. Nach der Kreuzung gibt es jetzt noch eine Lücke, die jedoch geschlossen werden soll, sobald das betroffene Grundstück bebaut wurde. Zudem wurde im Kreuzungsbereich auf Barrierefreiheit geachtet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen