Gewinnspiel
Kinderfestival Korneuburg: Das Märchenkarussell

Bürgermeister Christian Gepp, Tochter Johanna sowie Peter Merz und Ingeborg Wingelhofer von der Sparkasse Korneuburg freuen sich auf viele Besucher beim Kinderwelt-Kinderfestival 2018 in Korneuburg.
  • Bürgermeister Christian Gepp, Tochter Johanna sowie Peter Merz und Ingeborg Wingelhofer von der Sparkasse Korneuburg freuen sich auf viele Besucher beim Kinderwelt-Kinderfestival 2018 in Korneuburg.
  • Foto: Kinderwelt
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, startet das Kinderfestival der Kinderwelt Korneuburg. Um 16 Uhr entführt Andy Hallwaxx die kleinen Besucher mit dem "Märchenkarussell" im Musikfreundesaal in die wundersame Welt des Theaters.

Zum Stück

Das Märchenkarussell ist eine bunte Collage aus Märchenelementen, die den jungen Zuschauern einen Blick hinter die Kulissen des Theaters ermöglichen. Was tun, wenn ein "mobiles Theater für Kinder" seine wichtigsten Requisiten zur angekündigten Aufführung nicht dabei hat? Absage kommt nicht in Frage! Die Fantasie der Schauspieler ist gefragt und diese beginnen, mit vorhandenen Materialien zu improvisieren. Ein Blick hinter die Kulissen des Betriebes soll den Kindern mit Hilfe bekannter Märchenfiguren die Welt hinter der Bühne eröffnen. Im Vordergrund steht die Faszination am Spiel mit Gegenständen aus dem täglichen Gebrauch. Die verwendeten Figuren, Masken und Kostüme werden durch das Mitwirken des Publikums aus Alltagsgegenständen spontan mitten im Spielgeschehen auf der Bühne gefertigt.

Gewinnspiel

Die Bezirksblätter verlosen 3 mal 2 Karten für "Das Märchenkarussell" am 20. Oktober, 16 Uhr, im Musikfreundesaal.
So geht’s: Am Freitag, 19. Oktober 2018, von 13 bis 13:30 Uhr bei den Bezirksblättern anrufen (02262/73080). Die ersten drei Anrufer bekommen jeweils zwei Gartis-Tickets.
Wer keine Gewinn-Karten mehr bekommt – Karten gibt es in der Sparkasse Korneuburg oder können unter service@kinderwelt-korneuburg.at bzw. 0676/3727820 reserviert werden. Einlass: 15 Minuten vor Beginn – freie Platzwahl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen