Wer allein nicht zurecht kommt
"Korneuburg hilft"

Barbara Busch hält im Stadtmarketing-Büro die Stellung. Bei ihr laufen alle Fäden zusammen.
  • Barbara Busch hält im Stadtmarketing-Büro die Stellung. Bei ihr laufen alle Fäden zusammen.
  • Foto: Barbara Busch
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Die letzten Tage haben viele Umstellungen und Veränderungen in unserem Alltag mit sich gebracht. Um hier etwas Ordnung ins Chaos zu bringen, hat die Stadtgemeinde Korneuburg eine neue Homepage ins Leben gerufen: www.korneuburghilft.at.

BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Bürgerinnen und Bürger finden hier alle Hilfestellungen und Antworten, wenn es um aktuelle Verordnungen, Erlässe und Maßnahmen geht. Zudem findet man in der Rubrik "Lieferservice" Informationen zu allen Gastronomiebetrieben, die Essen zustellen. Ebenso zu finden sind auf "Korneuburg hilft" Unternehmen im Bezirk und darüber hinaus, die Onlineservices in den verschiedensten Bereichen anbieten. Und auch einige Ab-Hof-Lieferanten zu finden.
"Die Website wird laufend aktualisiert", erzählt Barbara Busch vom Stadtmarketing, die einsam im Büro im Korneuburger Rathaus die Stellung hält. Und sie animiert: "Sollte es Unternehmen geben, die Hilfestellungen oder Onlineservices beziehungsweise Ab-Hof anbieten, kann man uns auf stadtmarketing@korneuburg.gv.at gerne eine Nachricht mit Kontaktdaten und kurzer Beschreibung zukommen lassen."

Und hier geht’s zur neuen Homepage "Korneuburg hilft": www.korneuburghilft.at!

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.