Motorradunfall auf der S1

Das Motorrad verkeilte sich zwischen Fahrbahn und Leitblanke, der Lenker wurde schwer verletzt.
  • Das Motorrad verkeilte sich zwischen Fahrbahn und Leitblanke, der Lenker wurde schwer verletzt.
  • Foto: FF-Korneuburg
  • hochgeladen von Sandra Schütz

KORNEUBURG. Zu einem schweren Motorradunfall musste die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg am Nachmittag des 7. Juli 2012 ausrücken. Auf der Auffahrtsrampe 4 der Autobahn S1 war ein Motorradfahrer verunglückt.
Das Motorrad war zwischen Bankett und der linken Leitplanke regelrecht stecken geblieben, der Zweiradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte das Notarztteam des Roten Kreuzes Korneuburg bereits die medizinische Versorgung übernommen.
Nach der Absicherung der Einsatzstelle und dem Aufbau des Brandschutzes erfolgte das Herauslösen des Zweirads durch Freigraben des Vorderrads. Danach konnte die Verkehrsfläche durch die Bergung mittels ASP rasch wieder freigemacht werden. Das Binden und fachgerechte Entsorgen der ausgelaufenen Betriebsmittel (Öl) übernahm ebenfalls die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg.
Der Einsatz war gegen 16:45 Uhr beendet.

Autor:

Sandra Schütz aus Korneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.