Musikkapelle und Feuerwehr geleiteten Bürgermeister zum Festzelt

ERNSTBRUNN (fd). Am dritten und letzten Tag der Ernstbrunner Festtage hat es auch, wie könnte es anders sein, in Ernstbrunn geregnet. Was aber die Damen und Herren der Musikkapelle und der Feuerwehr nicht davon abhalten konnte, ihrem Österreichischen Bürgermeister des Jahres, Horst Gangl, einen Überraschungsempfang zu bereiten und ihm vom Hauptplatz bis zum Festzelt auf dem Sportplatz ordentlich den Marsch zu blasen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen