Kiwanis Club Langenzersdorf
Neuer Kletterspaß für die Kleinsten

Bürgermeister Andreas Arbesser (mi.) freut sich bei der Übergabe gemeinsam mit den Kiwanis-Freunden Thomas Budil und Werner Scheidl über das gelungene Projekt.
  • Bürgermeister Andreas Arbesser (mi.) freut sich bei der Übergabe gemeinsam mit den Kiwanis-Freunden Thomas Budil und Werner Scheidl über das gelungene Projekt.
  • Foto: Kiwanis Club Langenzersdorf
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Sie haben schon viele hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit besonderen Bedürfnissen im Ort unterstützt – die Langenzersdorfer Kiwanier.

BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Und weil die Gemeinde den Topolansky-Spielplatz umgestaltet hat, hat der Kiwanis Club Langenzersdorf auch gleich ein neues Spiel- und Klettergerät für die Kleinsten spendiert, das bereits gleich nach der Fertigstellung von den Kindern begeistert "bespielt" wurde. So bauen die Kiwanier Kindern nicht nur eine "Brücke in die Zukunft", sondern auch mitten am Spielplatz in "LE".

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen