Oma Brigitte macht Kinder froh

Jeden Donnerstag begleitet die von allen Kindern in der Gruppe Wölfe heiß geliebte Oma durch die Nachmittagsbetreuung.
2Bilder
  • Jeden Donnerstag begleitet die von allen Kindern in der Gruppe Wölfe heiß geliebte Oma durch die Nachmittagsbetreuung.
  • Foto: Doppelmair
  • hochgeladen von Marina Kraft

Brigitte Wehsner ist jeden Donnerstag "Spezialgast" bei Kunterbunt

STOCKERAU (fd). "Wir müssen ganz penibel Buch darüber führen, welches Kind von Oma Brigitte bei den Schulaufgaben wann betreut wurde", berichtet Kunterbunt Kindergruppen Leiterin Eva Ehn, "denn alle, ohne Ausnahme, wollen so oft und so lange wie nur irgend möglich bei ihr sein." Die Rede ist von Brigitte Wehsner, Vollgas-Pensionistin.

Ehrenamtlich
Die pensionierte Büroangestellte und Mutter einer ehemaligen Hilfswerk-Hortleiterin war nach der Auflösung des Hilfswerk-Hortes gezwungen, sich um eine neue "Nebenbeschäftigung", um nicht einzurosten wie sie erklärt, umzusehen. Die angedachte ehrenamtliche Tätigkeit in einem Altersheim war ihr schon nach kurzer Zeit viel zu emotionell belastet und so landete sie letztendlich bei der Kindergruppe Kunterbunt. "Ein absoluter Traumjob", betont sie. Obwohl sie zwei Töchter, drei Enkerl und zwei Urenkerln hat nimmt sie sich gerne die Zeit für die Kinder. "Ich brauche einfach positive Kontakte, auch außerhalb der Familie und die Kinder hier sind einfach liebenswert."

Jeden Donnerstag begleitet die von allen Kindern in der Gruppe Wölfe heiß geliebte Oma durch die Nachmittagsbetreuung.
Brigitte Wehsner mit Kindergruppenleiterin Eva Ehn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen