Pensionisten (87) in Korneuburg bestohlen

3Bilder

STADT KORNEUBURG. Zuerst beobachtete ein unbekannter Täter eine 87-jährige Pensionistin, wie sie in einer Korneuburger Bank Geld abgehoben hat. Unmittelbar danach wurde sie vor der Bank überfallen, Geldbörse samt Bargeld und Bankomatkarte waren weg. Mit der gestohlenen Bankomatkarte wurde noch am selben Tag – in der selben Bank – Geld abgehoben. Der gesamte Schaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag.

Hinweise erbeten

Die Landespolizeidirektion NÖ ersucht nun um Hinweise aus der Öffentlichkeit. Wer etwas gesehen hat oder den Unbekannten kennt, kann sich an die Polizeiinspektion Korneuburg, Tel. 059133-3240, wenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen