Stockerau: Bombe bei Grabungen gefunden

Diese Bombe aus dem 2. Weltkrieg wurde in der Lenaustraße in Stockerau ausgegraben.
  • Diese Bombe aus dem 2. Weltkrieg wurde in der Lenaustraße in Stockerau ausgegraben.
  • Foto: LPD NÖ
  • hochgeladen von Sandra Schütz

STOCKERAU. Heute Vormittag, gegen 10 Uhr, wurde bei Grabungsarbeiten in der Lenaustraße eine rund 30 kg schwere, russische Behelfsbombe aus dem 2. Weltkrieg ausgegraben. Bis zur Entschärfung der Bombe waren die Lenaustraße und die Straße Unter den Linden für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt. Vor der Entschärfung wurden zudem noch aus den Häusern im Umkreis sechs Personen vorsorglich evakuiert.
Die Bombe wurde von Bediensteten des Entminungsdienstes des österreichischen Bundesheeres um 12:30 Uhr entschärft und abtransportiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen