Vor 100 Jahren – 8. Februar 1918

"Großer Diebstahl. Achtung für Vermieter. Einen schweren Schaden hat die hier, Probstberhardstraße wohnhafte Frau Josefine Schaller durch zwei ihr unbekannte Mieter erfahren. Am 13. Jänner mieteten bei ihr ein jüngerer Mann und eine Frau ein Zimmer, das sie am 29. Jänner heimlich verließen. Gleich darauf entdeckte Frau Schaller, daß ihr die feinen Herrschaften verschiedene Bettwäsche, eine Lampe, aus einem Kasten eine Pelzboa, Tuchentüberzüge und einen Frauenrock im Gesamtwerte von etwa 1400 K gestohlen hatten. Die in den Meldezettel eingetragenen Namen sind offenbar falsch."

In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen