Vorbereitungen für "prima la musica"

Kyu Bin Lee, Rebeca Stan, Lili-Stella Sipos, Carmina Handrich, Laurens Yassemipur, Annika David-Kaufmann und Laura Steininger mit ihren Lehrerinnen Katharina Gansch und Petra Renner.
  • Kyu Bin Lee, Rebeca Stan, Lili-Stella Sipos, Carmina Handrich, Laurens Yassemipur, Annika David-Kaufmann und Laura Steininger mit ihren Lehrerinnen Katharina Gansch und Petra Renner.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sandra Schütz

BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Wichtig ist immer, das Programm im Vorfeld "abzuspielen", wissen die Lehrerinnen Katharina Gansch und Petra Renner. Das bedeutet, dass es nicht schaden kann, vor Publikum schon einmal zu üben, um die Wettbewerbssituation zu simulieren. Darum traf man sich im Steinwaysaal der Musikschule zu einem Vorspielnachmittag in Korneuburg. Auch heuer werden sich wieder einige Kandidaten der Wettbewerbsherausforderung stellen. "Es steckt so viel Arbeit in so einer Leistung. Aber es ist für die jungen Musikerinnen und Musiker auch wunderbar, diese Leistungen präsentieren zu können", ist Direktor Peter Vasicek stolz auf seine Schützlinge.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen