Winzervergnügen im Kindergarten

Wie kommt die Weintraube in meinen Saft? Dieser Frage gingen die Kindergartenkinder aus Großrußbach nach. Lorena lud ihre Freunde auf den elterlichen Winzerhof Scheit nach Karna-brunn. Dort konnten die 17 Kinder Trauben abkippen, pressen und natürlich kosten. Das motivierte Tochter Caroline das selbe zu tun und lud ihre Klasse der NMS Harmannsdorf ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen