"Grüner Donnerstag" mit Albert Steinhauser

WahlkreiskandidatInnen aus dem Bezirk mit Clubobmann der Grünen im Parlament: Bernhard Jelinek, Radha Kamath-Petters, Waltraud Stindl, Albert Steinhauser, Elisabeth Kerschbaum und Viktoria Stuppner.
  • WahlkreiskandidatInnen aus dem Bezirk mit Clubobmann der Grünen im Parlament: Bernhard Jelinek, Radha Kamath-Petters, Waltraud Stindl, Albert Steinhauser, Elisabeth Kerschbaum und Viktoria Stuppner.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sandra Schütz

LANGENZERSDORF. Mehrere Grüne Gemeinderäte aus dem Bezirk, darunter die Organisatorinnen Waldtraud Stindl und Renate Kolfellner, Stadträtin Elisabeth Kerschbaum, Radha Kamath-Petters, Franz Hatzl, Bernhard Jelinek oder Rudolf Stroissnig und interessierte Gäste diskutierten mit Albert Steinhauser über Themen wie ökologische Steuerreform, Pensionssicherheit, Migration/Integration, Klimaschutz, erneuerbare Energie oder über die Notwendigkeit eines vernünftigen öffentlichen Verkehrsangebotes.
"Unsere Themen sind wichtiger denn je: Umwelt- und Klimaschutz, Verkehrswende und eine Steuerreform, die die neuen Strukturen in Arbeit und Gesellschaft berücksichtigt. Wer sollte das vorantreiben, wenn nicht starke Grüne im Parlament?", so Albert Steinhauser.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen