Landtagspräsident Penz besuchte die Ernstbrunner Profis vom Land

Landtagspräsident Penz beim Maschinenring Mittleres Weinviertel
  • Landtagspräsident Penz beim Maschinenring Mittleres Weinviertel
  • Foto: © Maschinenring Mittleres Weinviertel
  • hochgeladen von Markus Göstl

Im Zuge des Weinvierteltages der Volkspartei Niederösterreich am Dienstag, den 22. November 2010 besuchte Landtagspräsident Ing. Hans Penz, gemeinsam mit Bürgermeister Johann Prügl und Vizebürgermeister Horst Gangl sowie Gemeindeparteiobmann Alfred Wittmann und den Gemeinderäten Leo Glasl und Roman Winkler das Büro des Maschinenringes Mittleres Weinviertel.

Vor einem Jahr war der Präsident des NÖ. Landtages beim Spatenstich des neuen Bürogebäudes vor Ort, nun informierte sich Hans Penz bei der Belegschaft über das Wohlbefinden im neuen Firmengebäude sowie über aktuelle Projekte der Profis vom Land. Die Geschäftsführung konnte dem Landtagspräsidenten eine hervorragende Leistungsbilanz vorlegen, nach einem kurzen Erfahrungsaustausch ging es dann weiter zum nächsten Unternehmen.

Wo: Maschinenring, Industriestraße 1, 2115 Ernstbrunn auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen