8. Maissauer 2/4 Duathlon

Wie schon in den letzten Jahren: perfekte Witterungsbedingungen … tolle Stimmung vom Start bis zur Siegerehrung … 181 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erbrachten bei optimalen Bedingungen die erwarteten tollen Leistungen in der der Amethyststadt. Die Besten der Besten aus Österreich gaben sich beim Sprintduathlon ein Stelldichein.

Der ASV TRIA Stockerau war mit zwei Athletinnen und zehn Athleten dabei.

Dass das Teilnehmerfeld stark besetzt war zeigt schon ein Blick auf die Ergebnisliste: Der Duathlon-Spezialist (Maissauer dreifach Seriensieger) Christian Tortorolo (BMC Lounge Linz) sicherte sich nach spannendem Rennverlauf in 1:02:08 Stunde auf der anspruchsvollen Strecke, den Sieg bei den Herren. Bei den Damen gewann die ebenfalls dreifache Maissau Siegerin Simone Fürnkranz (TOP Team TRI NÖ) in 1:08:39 Stunde.

Auf das Podest nach dem Bewerb durften Sophie Schober (W30-34) und Matthias Raeke (M45-49) als jeweils Zweite in der Altersklasse und Viktoria Kneissl (W-U23) als dritte in ihrer Altersklasse.

In Maissau wurden auch die Niederösterreichischen Landesmeister im Sprintduathlon ermittelt, dies sind Simone Fürnkranz und Stefan Schweiger (HSV Melk).

In der Landesmeisterwertung spiegelt sich das großartige Stockerauer Teamergebnis: 2. Platz und 5. Platz in der Teamwertung sowie 1. Platz M35-39 durch Alexander Grössinger, 2. Platz W-U23 (Viktoria Kneissl), 2. Platz W30-34 (Sophie Schober), 2. Platz M45-49 (Mathias Raeke), 3. Platz M40-44 (Thomas Cemerka), 3. Platz M35-39 (Andreas Huber)

Danke an den Sportverein Maissau für die perfekte Organisation – wir sehen uns nächstes Jahr wieder!

Autor:

Renate Otto aus Korneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.