Thomas Matasovic blickt auf tolles Motocross-Jahr 2017 zurück

2017 war eine tolle Motocross-Saison für Thomas Matasovic, jetzt stehen die knallharten Vorbereitungen für 2018 auf dem Programm.
3Bilder
  • 2017 war eine tolle Motocross-Saison für Thomas Matasovic, jetzt stehen die knallharten Vorbereitungen für 2018 auf dem Programm.
  • Foto: Matasovic
  • hochgeladen von Sandra Schütz

STOCKERAU. 2017 war für Thomas Matasovic eigentlich eine Comeback-Saison mit gedämpften Erwartungen. "Ich war über fünf Monate lang verletzt und das Ziel für 2017 war, die Sicherheit beim Motocross wieder zu finden und mich von Rennen zu Rennen zu steigern", erzählt der 14-jährige Nachwuchsfahrer, der im Waldviertel MX Cup und bei der Amateur Masters Austria Serie unter die Top 3 kommen wollte. In der Staatsmeisterschaft wünschte er sich ein Top 12 Ergebnis.

Ziele weit übertroffen

Alle gesetzten Ziele konnten nicht nur erreicht, sondern deutlich übertroffen werden. "Das Highlight war natürlich der Gewinn des NÖ-Landesmeistertitels in der 85ccm Klasse. Ich möchte die Gelegenheit nochmal nützen, um mich bei mDamianik Husqvarna Rookie Tieam zu bedanken sowie natürlich bei allen meinen Sponsoren und Fans."
Auch die ÖM Saison verlief gut – mit Gesamtrang 9. "Das Ergebnis freut mich sehr. Erfolgreich verlief für mich auch der W4-Cup, wo ich in der 85ccm Klasse den zweiten Rang in der Jahreswertung erreichen konnte."

Motocross-Saison 2018 steht bevor

Mit großer Motivation geht es nun zur Saison 2018, wo Thomas Matasovic auch in der Jugend-Staatsmeisterschaft vorne mitreden möchte. "Ich kenne jetzt die ÖM-Strecken, das ist sicherlich auch ein Vorteil, dennoch werden die Rennen große Herausforderungen bringen. Man darf von einer sehr spannenden und starken Saison 2018 ausgehen."
Nach zahlreichen Ehrungen, wie zuletzt bei der Amateur Masters Austria Jahressiegerehrung in Zeillern und der AMF-Staatsmeisterschaftsehrung in Wien, beginnen nun die knallharten Vorbereitungstrainings für die Rennsaison. "Die Ehrungen waren besonders schön, jetzt beginnt wieder der Trainingsalltag. Wir gehen gestärkt in die Vorbereitung und ich freue mich auf eine wunderschöne und erfolgreiche Saison."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen