Maschinenring Mittleres Weinviertel ausgezeichnet

Auszeichnung für Projekt
6Bilder

Ernstbrunn/Niederkreuzstetten – Für das Projekt „Kürbisproduktions- und Vermarktungsgemeinschaft eGen“ erhielt der Maschinenring Mittleres Weinviertel in der Kategorie „Optimierung“ eine Auszeichnung beim diesjährigen Wettbewerb „Maschinenring Projekt des Jahres 2012“.

Vom 26. bis 28. September fand in Kitzbühel unter dem Motto „Generationen verpflichtet“ die diesjährige Maschinenring Bundestagung statt.

Im Rahmen dieser Tagung wurde der Maschinenring Mittleres Weinviertel mit Sitz in Ernstbrunn für sein Engagement beim Projekt „Kürbisproduktions- und Vermarktungsgemeinschaft eGen“ ausgezeichnet. Mit der Umsetzung des Projekts wurde es bisher 66 landwirtschaftlichen Betrieben ermöglicht, Kürbiskerne unter deutlich verbesserten Rahmenbedingungen zu erzeugen. Eine kostengünstige Ernte und Kürbiskernverarbeitung, wobei alle Arbeitsschritte wie Waschen, Trocknen, Reinigen und Zwischenlagerung am Standort Niederkreuzstetten erfolgen, sorgt für eine Erhöhung der Wertschöpfung im Kürbisanbau für die Betriebe.

Vision und Umsetzung in der Praxis

Beim Wettbewerb, der eine wesentliche Innovations-Drehscheibe ist, wurden 8 Projekte von österreichischen Maschinenringen prämiert. Durch Innovation und Optimierung wollen die Maschinenringe fit für die Zukunft bleiben.

Doch was wäre das Projekt ohne die großen Visionäre in der Maschinenring-Familie, in den Vorständen der Maschinengemeinschaften. Diese herausragenden Menschen leben die Maschinenring-Idee und sind ständig am Nachdenken, welche Möglichkeiten es noch gäbe, um hier und da besser zu werden. Ihnen gebührt ein großer Dank für diesen Weitblick und ihr Engagement.

„Einfach Spitze, wir haben es wieder nach ganz vorne geschafft“, so lautete der erste Kommentar vom Obmann des Maschinenringes LAbg. Ing. Manfred Schulz, der sich über die Auszeichnung seines Maschinenringes freute und ein herzliches Danke an das Projektteam und alle Beteiligten für deren Energie und Leidenschaft aussprach.

„Alle und alles gemeinsam für den Kürbis“

Die Jury überzeugte die Tatsache, wie diese Idee vom Projektteam der Genossenschaft aufgegriffen und mit welcher Vehemenz bzw. Qualität sie gemeinsam mit dem Maschinenring umgesetzt wurde. Derartige Projekte bieten den Maschinenringen die Chance, die landwirtschaftliche Entwicklung einer ganzen Region ins Positive zu verändern sowie neue Verdienstmöglichkeiten für ihre Landwirte zu schaffen.

Wo: Maschinenring, Industriestraße 1, 2115 Ernstbrunn auf Karte anzeigen
Autor:

Markus Göstl aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Gewinnspiel
Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das Lied  "Wenn Du Lachst" singen. Mach dich auf einiges gefasst, denn da haben sich aus New York/USA die...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.