Arbeitsmarkt in Korneuburg
So wenig Arbeitslose gab es schon fünf Jahre nicht mehr

Auch beim AMS freut man sich über einen deutlichen Rückgang der Arbeitslosenzahlen.
  • Auch beim AMS freut man sich über einen deutlichen Rückgang der Arbeitslosenzahlen.
  • Foto: AMS, Fotostudio B&G
  • hochgeladen von Sandra Schütz

2.919 Personen waren mit Ende Jänner arbeitslos gemeldet – 1.313 Frauen und 1.606 Männer. Das sind insgesamt um 39 oder 1,3 Prozent weniger, als noch Ende Jänner 2019.

BEZIRK KORNEUBURG. Zusätzlich zu den Arbeitslosen, kommen auch noch 397 Personen in Schulungen, um 108 weniger als noch im Vorjahr. So kann man durchaus festhalten, die Zahl der Arbeitslosen geht deutlich zurück – in Summe konnte man beim AMS Korneuburg ein Minus von 147 vermerken. "2.919 vorgemerkte, arbeitslose Personen, das ist der niedrigste Jännerwert seit fünf Jahren", ist auch Geschäftsstellenleiter Manfred Nowak mit der aktuellen Entwicklung zufrieden.
Am Lehrstellenmarkt standen 42 Lehrstellensuchende 28 sofort verfügbaren Lehrstellen gegenüber.  Auch die Zahl der offenen Stellen war am 31. Jänner 2020 mit 481 um 5,3 Prozent höher, als noch im Jänner 2019. So ist auch die Zahl der Beschäftigten konstant im Steigen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen