Mercedes in Stockerau
Werkstätten-Erweiterung im Autohaus Strauß

Helga Strauß begrüßte jeden Gast persönlich, auch Kammerobmann Peter Hopfeld.
2Bilder
  • Helga Strauß begrüßte jeden Gast persönlich, auch Kammerobmann Peter Hopfeld.
  • Foto: Friedrich Doppelmair
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Mit einem bunten Abend wurde am Freitag die Werkstätten-Erweiterung mit Lackier- und Trockenkabine im Autohaus Karl Strauß eröffnet.

BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Beste Produkte erfordern bestes Service. Daher bietet unser Team jetzt auch die fachgerechte Lackierung der Fahrzeuge an", erklärt der Chef zu der Erweiterung. Dass die Lackier- und Trockenkabinen den neuesten technischen Erkenntnissen entsprechen, versteht sich laut Strauß von selbst und natürlich wurde auch dem Umweltschutz höchste Aufmerksamkeit gewidmet. Davon konnten sich beim Eröffnungsfest neben den vielen Gästen auch WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser und Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld überzeugen. Launig moderiert wurde der bunte Abend von "Stimmwunder" Wolf Frank.

Helga Strauß begrüßte jeden Gast persönlich, auch Kammerobmann Peter Hopfeld.
Karl Strauß präsentierte auch zwei neue Automodelle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen