Wirtschaftsbund Hausleiten wählte neuen Vorstand

Anton Podlesak (2.v.re) übergab sein Obmann-Amt an Andreas Hillinger (3.v.li) im Beisein von Stefan und Elisabeth Podlesak, Franz Amstätter, Walter Hermann, Monika Umgeher, Alexander Krammel, Bürgermeister Josef Anzböck, Marianne Krippel, Herbert Grundschober und Teilbezirksgruppenobmann Franz Riefenthaler.
  • Anton Podlesak (2.v.re) übergab sein Obmann-Amt an Andreas Hillinger (3.v.li) im Beisein von Stefan und Elisabeth Podlesak, Franz Amstätter, Walter Hermann, Monika Umgeher, Alexander Krammel, Bürgermeister Josef Anzböck, Marianne Krippel, Herbert Grundschober und Teilbezirksgruppenobmann Franz Riefenthaler.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sandra Schütz

HAUSLEITEN. Der bisherige Obmann Anton Podlesak, der sein Amt nun in jüngere Hände übergab, kann mit Stolz auf seine dreijährige Amtsperiode zurückblicken. Viel hat erreicht: Wirtschaftsbälle, eine Lange Nacht der Wirtschaft samt Wirtschaftsausstellung am Hauptplatz und zahlreiche andere Veranstaltungen. Podlesak hat auch ein Firmenleitsystem eingeführt und entsprechende Firmenwerbung initiiert.

Neuer Obmann: Andreas Hillinger

Der neue, einstimmig gewählte, Obmann des Wirtschaftsbundes Hausleiten ist nun Andreas Hillinger, der seit 18 Jahren in Goldgeben lebt. Seit 20 Jahren ist er im IT-Bereich tätig, seit fünf Jahren sogar selbstständig. "Mein Ziel ist das Netzwerken. Gemeinsam mit meinem neuen Team möchte ich durch die Zusammenarbeit den Profit für die Wirtschaft erhöhen", so Hillinger.

Neues Vorstandsteam beim Wirtschaftsbund Hausleiten

Der neue Obmann wird ab sofort von seiner Stellvertreterin Marianne Krippel unterstützt, die seit 15 Jahren in der familiären KFZ-Werkstätte die Buchhaltung führt und mitarbeitet. Anton Podlesak bleibt dem Hausleitner Wirtschaftsbund erhalten und übt ab sofort im Vorstand die Funktion des Finanzreferenten aus. Das Team wird vervollständigt von Schriftführer Alexander Krammel sowie Finanzprüfer Walter Herrmann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen