19.10.2016, 14:20 Uhr

Durch die Weingärten von Hagenbrunn nach Enzersfeld mit Geburtstagsjubilaren Christl Kuhn, Emma Gutmann und Gerti Schafler

(Foto: Rudi Röhricht)
Durch die Weingärten von Hagenbrunn nach Enzersfeld: Die Wandergruppe der r.k. Pfarre Korneuburg trotzte dem angesagten Schlechtwetter und war unterwegs nach Enzersfeld. Mit dem Linienbus starteten wir am Korneuburger Hauptplatz. Die Oktober-Wanderung begann in Hagenbrunn und führte durch die Weingärten. Nach einer kurzen Rast im Weinberg ging es weiter nach Königsbrunn. Wohl war es ein kühler Herbsttag, der angesagte Regen blieb dessen ungeachtet aus! Die letzte Etappe führte über Feldwege nach Enzersfeld. Wir erreichten alle gemeinsam und gut gelaunt das Gasthaus Scheiterer zur Stärkung. Dort erwarteten uns schon unsere „Leichtwanderer“.
Vor der Heimfahrt hatten wir noch eine kurze, aber sehr informative Führung in der Enzersfelder Kirche „Maria Geburt“. Herr Wilhelm Rohskopf präsentierte uns die im Inneren vorbildlich restaurierte Jugendstilkirche, die mit Anfang September wieder eröffnet wurde.
Einige von uns schlossen den Tag mit einem Besuch im Eissalon Grünzweig ab, wo wir auch nochmals feierten.

Gruppenbild v.l.: Erwin Widy, Elisabeth Schindler, Helmut & Theresia Della Pietra, Brigitte Rösel, Christl Flandorfer, Christl Röhricht, Brigitte Kolar, Gerti Schafler, Helene Wittrich, Elisabeth Holzer, Maria Grausam, Eva Mikura, Hermann Kriegbaum, Hanni Schützenberger, Leopoldine Weiss, Helga Peichl, Rudi Röhricht und Emma Gutmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.