18.12.2017, 08:32 Uhr

Christbaumkugeln & warme Füße

"Eine Hand wäscht die andere" – und putzt auch gleich einen Christbaum auf.

STADT KORNEUBURG. Hilfe, die wirklich ankommt – in Korneuburg nicht nur ein Schlagwort, sondern gelebte Realität. So auch bei der zweiten Charity-Aktion für den beliebten Korneuburger Stadtfriseur und Werftbühnen-Intendanten Jürgen Gabmayer, der nach wie vor mit einer schweren Krankheit zu kämpfen hat. Da müssen wir etwas tun, dachten sich Christian Fetz, Matthias Wobornik, Christian Gepp und Peter Madlberger. Und während im Frühjahr Promis mit Shampooflaschen bewaffnet Haare wuschen, wurde nun zum gemeinsamen Christbaumschmücken eingeladen. Gegen eine Spende gab’s eine Christbaumkugel, die man persönlich widmen und dann aufhängen konnte. "Und den Baum bekommt die Familie Gabmayer dann auch für’s Zuhause", erzählt Madlberger.
Doch auch andere Korneuburger stellten sich in den Dienst der guten Sache: So spendete Bierbrauer Bernhard Bugelmüller ein Fass, Wein gab’s von Karl Freynschlag von der Vionthek und Traude Wobornik füllte zahlreiche Gläser mit selbstgestrickten "warmen Füßen".

Wer nicht dabei war, aber dennoch helfen möchte: Spendenkonto – Jürgen Gabmayer, Raiffeisenbank Korneuburg, AT14 3239 5000 0014 3068!
Freilich, am besten helfen kann man, indem man sich beim Friseur Gabmayer verwöhnen lässt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.