23.09.2014, 09:59 Uhr

Drei Jahre im Dienst der Kulturveranstaltungen

Großkampftag, nicht nur an der Bar, für Chefin Ursula, Christian und Hannah.

Ursula Zechner hat sich vor drei Jahren im Gewerbehof Stockerau ein ziemlich schwieriges Ziel gesetzt.

Anlässlich des Dreijahresjubiläums des Lokales TRAtelier und des Vereines Nichtsdestotrotz hat Ursula Zechner zum Stockerauer Gewerbehoffest eingeladen. Ein gelungenes Fest, fanden nicht nur Besucherinnen Monika Meindorfer und Gerda Rak-Gübler. Das Team rund um Zechner, darunter Hannah Schuster und Christian Blauensteiner, hatte jedenfalls Großeinsatz am Festwochenende. Liebhaber von Beislkultur, Künstler und Kunstinteressierte finden hier nicht nur bei Veranstaltungen ein Podium. "Hier herrscht nicht der Event-Wahn sondern Kultur in ursprünglicher Vertrautheit", betont Künstler und Radiomoderator Manfred Mikysek.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.