05.10.2017, 20:55 Uhr

Kärntenbesuch von Ensemble Vokal & Harmonie

Singen in der evangelischen Kirche Stockerau
Einfach furt, so war die Aussage von V&H - das ersungene Geld vom Kärntner Adventkonzert wurde persönlich nach Afritz - der Gemeinde mit den unsagbaren Schäden, gebracht. Die Familie Linder lud zu einem Festessen - Gelbe Suppn und Reindling - ein typisches Kärntner Festessen. Man traf sich mit den Sängern des MGV-Afritz zu einem gemütlichen Abend.

Am darauffolgenden Tag ging die Reise zum höchstgelegenen Gasthof in den Nockbergen - GH. Walder auf 1300 m. Als Belohnung gab es die leckeren "Kärntner Kasnudel" von der Seniorchefin Gerda persönlich gemacht.

Danach besuchten wir das Geburtshaus des Olympiasiegers Franz Klammer in Mooswald und wurden auf einen selbst angesetzten "Zirbenen" eingeladen. Nach ein paar Ständchen ging es wieder zurück in´s Weinviertel.
Zurück blieben wunderbare Erinnerungen und viele begeisterte Musikfreunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.