25.07.2017, 10:57 Uhr

Riesenwuzzlerturnier auf tiefem Sandboden

Der Spaß an der Sache war wichtiger als sportlicher Ehrgeiz.

Am Beachvolleyballplatz Hausleiten kämpften angeleinte Kicker im tiefen Sand um den Ball.

HAUSLEITEN. Thomas, Daniel, Stefan, Marcus, Christian und Alexander bildeten das Team Grundschober und konnten den Siegespokal mit nach Hause nehmen. Das Riesenwuzzlerturnier fand heuer das vierte Mal statt und lockte zehn Teams und viele Fans und Zuschauer zum Beachvolleyballplatz. Feste Nahrung vom Grill und Flüssiges von der Spritzerbar fanden reißenden Absatz, und dass die Sonne vom Himmel brannte, konnte dem Vergnügen nichts anhaben. Auch wenn da und dort sportlicher Ehrgeiz heraus zu hören war, den meisten ging es um die Gaudi im und rund um das Spielfeld.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.