07.02.2017, 11:25 Uhr

Sportler einmal ganz unsportlich

Wenn der Sportverein Stetteldorf am Wagram zum Gschnas im Pfarrzentrum einlädt, lassen sich Sonja, Sabine und Deny nicht lange bitten und bereicherten das fröhliche Treiben der vielen maskierten Gäste und Themengruppen mit farbenfrohem Outfit und bester Laune.

Obwohl: Der Einsatz auf der Tanzfläche war ziemlich schweißtreibend

STETTELDORF AM WAGRAM. Wie nicht anders zu erwarten, scharte Bio-Winzerin Gerti Pegler wieder einmal viele Kostümierte um sich. Und zwar eine große Masken-Tiergruppe und Noah mit der Arche. Deren Rettungsaktion auf der Tanzfläche auch den (leider) unmaskierten Bürgermeister Josef Germ zum Lachen brachte. Ansonsten: Alles beim Alten, das Stetteldorfer Sportlergschnas bürgt für turbulenten Faschingsspaß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.