Beiträge von Autoren aus der Gruppe Regionauten-Community aus Korneuburg

Neueste Beiträge

1

Yoga & Selbstentfaltung
4 Dinge die dich in deinem Alltag blockieren

Vorige Woche habe ich eine Umfrage auf Instagram gemacht die lautete: “Was hindert dich daran, deinen Tag selbst zu bestimmen?” In diesem Blogpost fasse ich die 4 Gründe zusammen, die immer wieder als Antwort genannt wurden und gebe dir Vorschläge, wie das Modell der “5 Schlüssel für deinen selbstbestimmten Tag” hier Inspiration sein kann, wieder mehr Freiheit in den Alltag zu bringen. Was hindert dich daran, deinen Tag selber zu bestimmen? 1. Andere Menschen halten mich davon ab Das...

  • Tulln
  • Julia Feketitsch
2

Regierung will Herdenimmunität durch (Zwangs-) Impfung erreichen
CORONA: Zwei drittel müssen geimpft werden um zur "Normalität" zurückkehren zu können

Wie wird die Corona-Pandemie enden? Durch eine Herdenimmunität, dies ist klar. Woran sich die Geister aber scheiden ist wie diese erreicht werden wird. Durch Infektion oder durch Impfung. Die Definition der Herdenimmunität: Herdenimmunität (von englisch herd immunity) bezeichnet in der Epidemiologie eine indirekte Form des Schutzes vor einer ansteckenden Krankheit, der entsteht, wenn ein hoher Prozentsatz einer Population bereits immun geworden ist – sei es durch Infektion oder durch...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
Das erfolgreiche Team von Kumgang Stockerau
2

Österreichische Meisterschaft Taekwondo Poomsae 2020
Covid-19 kann uns nicht stoppen!

Kumgang Stockerau trainierte auch in der Coronazeit ohne Pause weiter. Im Lockdown mittels Videotraining und Trainingsvorgaben für zu Hause, dann Outdoortraining und ab Mai wieder Indoor. Die Früchte dieser Arbeit wurden bei der STM/ÖM geerntet. Gold für: • Nina Reinsperger – bis 30 Jahre weiblich • Nina Reinsperger - Paar bis 30 Jahre (mit Savo Kovacevic von Tangun Tulln) • Gerhard Reinsperger – bis 60 Jahre männlich • Julian Mattes – bis 40 Jahre männlich Bronze für: • ...

  • Korneuburg
  • Martin Beranek
Martina Gansterer und Toni Haselberger nach ihrem Sieg in der höchsten Standard-Klasse Sen I S bei den OÖ Landesmeisterschaften der Senioren in Wels.
2

Tanzpaar aus dem Bezirk Korneuburg siegt in Wels
Toni Haselberger und Martina Gansterer siegten bei den OÖ Landesmeisterschaften der Senioren

Martina und Toni holen 2 Siege und 3 weitere Podestplätze. Die Oberösterreichischen Tanz-Meisterschaften 2020 der Altersgruppen über 30 fanden am 18. Oktober in Wels statt. Unter strengsten Corona-Sicherheitsauflagen konnten fast alle Bewerbe für die Senioren durchgeführt werden. Die jüngste und höchste Startklasse ist die Sen I S-Klasse. Der Sieg in den Standardtänzen in dieser Klasse ging an das Paar Toni Haselberger – Martina Gansterer (TSK Juventus Stockerau). Das zweitplatzierte Paar,...

  • Korneuburg
  • Pamela Travers

Digitalisierung
Strategie für kleine Betriebe

Die Digitalisierung schreitet schnell voran. Dabei können auch kleinere Betriebe gerade in der aktuell schwierigen Zeit vom digitalen Wandel profitieren. Jeder Unternehmer muss für sich selbst beantworten, wie weit seine Digitalisierung gehen soll. Erfolgreich werden die sein, die die Chancen der Digitalisierung nutzen, sich aktiv damit befassen und auch Unterstützung von Experten annehmen. Chancen und PotenzialeGerade in der aktuellen Zeit zeigt sich sehr deutlich: Der Zug der...

  • Korneuburg
  • Gernot Paul Wagner

Das bisher prominenteste Corona-Opfer Österreichs
Das Ende des Sebastian Kurz - Teil II

Top, die Wette gilt! Es geht um eine Kiste Bier. Und um das Schicksal Österreichs. Und um einen Bundeskanzler der im Kopfrechnen schwach ist. So, wie sieht es mit der Wette zwischen der lieben Verena und mir aus? Für alle die es vergessen haben, die Wette war: "Bis Weihnachten ist Sebastian Kurz Geschichte". Und meine Gewinnchancen sind trübe, sehr trübe. Mein Bier hat bereits panische Angst den Besitzer wechseln zu müssen. --- In großer Not suche ich nun nach Argumenten ... ja da...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
2

Musikkapelle Langenzersdorf
Öffentliches Konzert

Am letzten Samstag spielte die Musikkapelle Langenzersdorf eine öffentliches Platzkonzert am Platz vor der Feuerwehr. Die Corona Abstandsregeln wurden penibel eingehalten. Im Anschluss wurde den beiden Musikern Sabina Wessely und Moritz Pittermann zum Leistungsabzeichen gratuliert , welches beide mit sehr guten Erfolg absolviert haben. Auch Bürgermeister Andreas Arbesser kam vorbei und gratulierte zu der Idee eine Probe im Freien abzuhalten. Er bedauerte sehr, dass heuer kein...

  • Korneuburg
  • Wolfgang Bartal

Hilfe für Lesbos
Nicht schimpfen, sondern anpacken!

Nicht schimpfen, sondern anpacken, das war das Motto von Nadine. Sie hatte es satt, wenn Leute sich über die schlimmen Zustände auf Lesbos aufregen. Sie wurde initiativ und postete, dass sie Hygieneartikel, Handtücher, Decken, Schlafsäcke und Isomatten sammelt. Eine Lawinie kam in Bewegung. Viele Unterstützer schicken Sachspenden zu ihr. Unter anderem waren in ihrer Sammelliste, 729 Seifen, 325 Decken, 1020 Zahnbürsten, 8329 Windeln, 632 Zahnpasten... Vergangenen Samstag hat sie mit Helfern...

  • Korneuburg
  • Reinhard Renner
3

STOCKSPORT: Erste Veranstaltung der WEINLANDMEISTERSCHAFT 2020/2021 erfolgreich in Zellerndorf durchgeführt.
Die Damenmannschaft erringt überraschend den 3. Platz bei der ersten Veranstaltung der WEINLANDMEISTERSCHAFT 2020/2021

STOCKSPORT: Die erste Veranstaltung der Weinlandmeisterschaft 2020/2021 wurde in Zellerndorf durchgeführt. 1. USSV Zellerndorf 2. ESV Breitenwaida 3. ESV ASKÖ Gerasdorf Leider gibt es keine weitere Bilder, da der Veranstalter USSV Zellerndorf das Fotografieren untersagt hatte.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
Der Ameisstein im Morgenlicht
27 17 11

Ein toller Aussichtspunkt zum Almsee
Wanderung zum Ameisstein

Die Wanderung führt über Forststrassen und einen steilen Fußweg zum Gipfel des Ameisstein. Oben angelangt hat man einen wunderbaren Ausblick auf den Almsee. Leider ist der Weg nur durch Steinmandeln gekennzeichnet, eine offizielle Markierung sucht man vergeblich.

  • Korneuburg
  • Heinrich Kaller
1 3

Ausstellung Corona Kunst
Kunst gegen Covid 19

Diese MEGA-Ausstellung ist bis Jahresende 2020 verlängert... Über 90 Künstler „verpacken“Covid 19 in Kunst... Entdeckt mein Werk „Corina Corona“... Die Ausstellung ist einfach nur SEHENSWERT!

  • Korneuburg
  • Christine Naber
112

STOCKSPORT: SOLO-TURNIER DAMEN des SSV Stockfalken Hohenau
STOCKSPORT: SOLO-TURNIER DAMEN des SSV Stockfalken Hohenau - 4.10.2020 Vormittag

STOCKSPORT: Der SSV Stockfalken Hohenau haben heute zum SOLO-TURNIER DAMEN eingeladen. 7 Damen und 2 Damen-Paare haben sich hier zum sportlichen Wettkampf getroffen. Ein anstrengender Vormittag, da die Damen mit 4 Asphaltstöcken alleine, die Damen-Paare mit je 2 Stöcken spielen mussten. Bei der Siegerehrung durch Andrea Zdrahal wurden Sachpreise an die Teilnehmerinnen verteilt. Hier sind auch einige Serien-Fotos zu sehen. Am Nachmittag fand anschließend das SOLO-TURNIER Herren statt.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
7

STOCKSPORT: Der ESV ASKÖ Gerasdorf belegt den 2. Platz beim DUO-Zankerl-Turnier des USSV Zellerndorf.
STOCKSPORT: Der ESV ASKÖ Gerasdorf belegt den 2. Platz beim DUO-Zankerl-Turnier des USSV Zellerndorf.

STOCKSPORT: Der ESV ASKÖ Gerasdorf mit Gehringer Michael und Gürtler Manfred belegten den 2. Platz beimDUO-Zankerl-Turnier des USSV Zellerndorf. Neun Mannschaften kamen nach Zellerndorf, um in 9 Durchgängen die Stockerl-Plätze auszuspielen. Ein rundum gut organisiertes Turnier des USSV Zellerndorf auf der eigenen überdachten Stocksportanlage.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
Neue rote Tafeltraubenzüchtung im Bioweingarten von Johannes Friedberger

Bio-Weinbau im Fokus!
Bio-Weinbaufläche im Bezirk Korneuburg wächst!

In den letzten Jahren haben einige Weinbaubetriebe im Bezirk Korneuburg auf biologische Wirtschaftsweise umgestellt. Somit erhöht sich die bewirtschaftete Bio-Weinbaufläche stetig nach oben. Ein paar ausgewählte Betriebe und deren Projekte seien hier erwähnt: So befindet sich gerade das Weingut Schwarzböck in Hagenbrunn in der Umstellungsphase, das ein besonderes Augenmerk auf die Bodenvitalität legt. Dazu werden Pferdemist und Stroh ausgebracht, sowie eine artenreiche Begrünung eingesät....

  • Korneuburg
  • Johannes Friedberger
Vom Baumwipfelpfad hat man eine tolle Aussicht auf Gmunden und den Traunsee
28 18 15

Eine Herbstwanderung
Vom Grünberg zum Laudachsee

Unsere erste Tour während unseres Kurzurlaubes in Grünau führte uns über den Baumwipfelpfad am Grünberg zum Laudachsee. Mit der Seilbahn gelangten wir von Gmunden rasch auf den Grünberg. Vom Baumwipfelpfad und dem zugehörigen Aussichtsturm genossen wir das herrliche Panorama der Bergwelt um den Traunsee. Nach dem Mittagessen in der Jausenstation Grünbergalm wanderten wir zum Laudachsee. Vorbei an zwei Stationen, an denen die Sagen von den Sieben Brünnlein und dem Riesen Erla beschrieben sind,...

  • Korneuburg
  • Heinrich Kaller
15

STOCKSPORT: 2. Platz des ESV ASKÖ Gerasdorf beim DUO-Turnier in Spillern
STOCKSPORT: 2. Platz des ESV ASKÖ Gerasdorf beim DUO-Turnier in Spillern

STOCKSPORT: Die Mannschaft des ESV ASKÖ Gerasdorf belegt mit der Mannschaft Gürtler Manfred und Tippelt Oliver bei herrlichen spätsommerlichen Wetter den 2. Platz beim DUO-Turnier des SV Spillern-Stocksport. 1. Platz ESV Hollabrunn 2. Platz ESV ASKÖ Gerasdorf 3. Platz SSV Stockfalken Hohenau Bilder vom SV Spillern zur Verfügung gestellt.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger

Auf unserem Balkon.

Ein seltener Gast auf unseren Balkon: Ein Schmetterling. Im August hat meine Gattin Gabriele dieses Foto erstellt.

  • Korneuburg
  • Johann Jechlinger

Tiere
Seidenhuhn - das chinesische Wollhuhn

Eine tolle Hühnerrasse, die es schon über Jahrtausende gibt. Bereits im Mittelalter wurde sie im Zirkus als Kreuzung zwischen Kaninchen und Huhn präsentiert. Die Knochen, die Haut und auch die Organe der Seidenhühner sind tiefschwarz. Ganz flauschig wie sie aussehen sind sie auch. Ihre Haltung ist relativ anspruchslos, sowie deren Verhalten gegenüber anderen sehr sozial. Wie so auch bei jedem Tier, gewinnt man mit ein bisschen Zuneigung deren Herz. Wenn man sie ruft, kommen sie angelaufen...

  • Korneuburg
  • Maria Fichtenbauer

Kultur
Hochleistungsschlemmerzeit beginnt

Nun beginnt sie wieder... die Zeit der Kalorien, der Kuschelsocken und den gemütlichen Abenden zuhause auf der Couch. Leider wird uns dieses Corona die nächsten Monate begleiten, und alle hoffen lassen, dass wir trotz all dem ein wunderschönes Weihnachtsfest mit unseren Liebsten verbringen dürfen. Ich beginne natürlich schon jetzt, mich mit allen Utensilien der Backkunst einzudecken, damit wir die Zeit der Kekse backen, verzieren und naschen nicht verpassen. Der Sommer ist nun leider vorbei...

  • Korneuburg
  • Maria Fichtenbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.