02.10.2017, 10:46 Uhr

Ein wirklich tolles Erlebnis

(Foto: privat)

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres durften die Schüler der vierten Klassen der Sport- und Kreativmittelschule Korneuburg eine Intensivsprachwoche in Eastbourne verbringen.

STADT KORNEUBURG. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von Johannes Winter und Yvonne Schwarzböck, die dafür sorgten, dass die Jugendlichen sicher bei ihren Gastfamilien ankamen. Vormittags wurde intensiv gelernt, abseits des täglichen Unterrichts wurden Eastbourne und Umgebung erkundet und ein Ausflug nach Brighton durfte nicht fehlen.
Nahezu gleichzeitig fand an der Schule in Korneuburg die "English-Project-Week" für alle anderen Schüler der vierten Klassen statt, die nicht an der Sprachreise teilnahmen. Der Vormittagsunterricht erfolgte ausschließlich in englischer Sprache, unterstützt wurden die Schüler dabei von Native Speakern des Institutes ABCi.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.