09.11.2016, 12:01 Uhr

Flohmarktbetreiber spenden in Sierndorf stolze 5.000 €

Das starke Team von Pfarre und Verschönerungsverein steht für einen tollen und vor allem noch echten Flohmarkt. (Foto: privat)
SIERNDORF (fd). Der Flohmarkt in Sierndorf hat schon eine lange Tradition. Nur durch die freiwillige Mitarbeit kann diese Veranstaltung jährlich abgehalten werden. Das ganze Jahr wird fleißig gesammelt, an der Spitze Gottfried Rauscher und Renate Koy. Auch Bürgermeister Gottfried Muck unterstützt den Flohmarkt großzügig. Nur durch diese Zusammenarbeit der Pfarre Sierndorf, des Verschönerungsvereines und vielen Freiwilligen konnte heuer in Anwesenheit von Pfarrer Anton Höfer ein Betrag von 5.000 Euro übergeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.