29.11.2017, 12:03 Uhr

So kreativ sind Korneuburgs Schulen

(Foto: privat)

Tag der offenen Tür in der Musik-Kreativmittelschule Korneuburg

STADT KORNEUBURG. Über einen unglaublich großen Andrang konnte sich Direktor Franz Grafenauer beim Tag der Offenen Tür in der Musik-Kreativmittelschule Korneuburg freuen. In Unterrichtseinheiten, musikalischen Aufführungen, bei Schulführungen, kreativen Mitmachstationen sowie informierenden Gesprächen mit Absolventen, Schülern, Eltern, Lehrern und Direktor stellte sich die Schule den großen und kleinen Gästen vor. Es wurde ein beeindruckender und vielfältiger Einblick in die Talenteförderung geboten. Auch zahlreiche Absolventen, die mittlerweile ein Studium gemacht haben, waren gekommen. Die Besucher erlebten, wie in schulpartnerschaftlich förderlichem Schulklima individuelle Entfaltung gewährleistet wird.

Individuelle Förderung

Jedem Kind ist durch engagierte, professionelle Förderung, auch gemeinsam mit Professorinnen der HAK Korneuburg, eine bestmögliche Basis für den künftigen Bildungsweg gewährleistet. Durch moderne Lernformen, kleine Klassen, entwicklungsgemäße und individuelle Förderung sowie aktivierende Unterrichtsarbeit, werden Freude am Lernen und eine vertiefte Allgemeinbildung vermittelt.

Die musikalischen Auftritte zeigen auf hohem musikalischem Niveau die gemeinschaftsfördernde Bedeutung dieses charakter- und persönlichkeitsbildenden Schultyps.

Auch Gesundheitserziehung und die Vermittlung sozialer Kompetenzen nehmen einen hohen Stellenwert ein. So entsteht bei einer Gleichwertigkeit der Abschlüsse weniger Druck und Nachhilfebedarf. Nachhaltige Bildungsqualität, die Vermittlung von Wissen, Werte, Tugenden und Kompetenzen sorgen für optimale Bildungschancen jedes Kindes.

Mehr als 80 Prozent auf dem Weg zur Matura

Durch kleine Gruppen, projektorientierte Arbeiten, gemeinsame Aktivitäten und schulische Schwerpunktsetzungen verbessern sich auch die sozialen Kompetenzen wesentlich, wie Direktor Grafenauer erklärt. Mehr als 80 Prozent der letzten vierten Klassen sind auf dem Weg zur Matura, andere sind in weiteren schulischen und beruflichen Feldern erfolgreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.