04.12.2017, 19:08 Uhr

Sonnwendfeuer in Haselbach

Wann? 21.12.2017 15:00 Uhr

Wo? Pfarrgarten, Kirchweg 4, 2003 2003 Haselbach AT
Es brennt! Am 21. Dezember in Haselbach
2003 Haselbach: Pfarrgarten |

Seit einem Jahr macht sich der Verein Tiefwurzler für Umweltbildung im Bezirk Korneuburg stark. Zur Wintersonnenwende am 21. Dezember feiert der Verein seinen ersten Geburtstag in Haselbach.

Schon einmal von Fuchsgang und Eulenblick gehört? Welche Giftpflanzen gibt es bei uns? Kann man mit Holzreibung wirklich Feuer machen? Aus welchen Naturmaterialien kann ich Körbe flechten? Worauf kommt es beim Schnitzen an?

Fragen wie diesen geht der Verein Tiefwurzler seit einem Jahr im Bezirk Korneuburg auf den Grund. Am 21. Dezember 2017, in der längsten Nacht des Jahres, feiert das Netzwerk für Umweltbildung und Naturmentoring sein einjähriges Bestehen im Pfarrgarten neben der Kirche in Haselbach. Ab 15 Uhr wird ein helles Lagerfeuer entzündet. Es gibt Spiele für Klein und Groß, Geschichten und Musik.

Der Verein Tiefwurzler begleitet Kinder in die Natur, zum Beispiel im Rahmen von Schulprojekten. Außerdem treffen sich Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren jeden Donnerstag Nachmittag zur Waldläuferbande in Haselbach. Gemeinsam erforschen sie die wunderbare Natur- und Kulturlandschaft rund um den Michelberg und den Waschberg und erleben gemeinsam wilde Abenteuer.

Mit solchen Projekten möchte der Verein dazu beitragen, die Verbindung zwischen Mensch und Natur wieder zu stärken und der zunehmenden Naturentfremdung entgegenwirken. Direkte und bedeutungsvolle Erfahrungen in der Natur wirken sich nicht nur positiv auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen aus, sondern auch auf unsere Gesellschaft ganz allgemein. Schließlich gilt Bildung und insbesondere Umweltbildung als zentraler Baustein für eine nachhaltige Entwicklung.

Weitere Infos: www.tiefwurzler.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.