16.08.2016, 00:00 Uhr

Vor 100 Jahren – 18. August 1916

Vor 100 Jahren schrieb die Wochen-Zeitung für das Viertel unter dem Manhartsberge:

"Tresdorf. (Fall vom Baume.) Das 12jährige Kindsmädchen Antonie Brenner beim hiesigen Besitzer Matthias Haller stürzte am 2. August gelegentlich des Birnenpflückens von einem Baume im Garten ihres Dienstgebers herab und verletzte sich derart schwer, daß sie in das Korneuburger Spital geschafft werden mußte."

"Enzersfeld. (Fahrraddiebstahl.) Dem hier Nr. 96 wohnhaften Fleischhauer Ferdinand Salomon wurde am 7. August gegen Mittag während seines Aufenthaltes in Korneuburg das Fahrrad, das er auf ganz kurze Zeit in einem Gasthause eingestellt gehabt hatte, gestohlen. Das gestohlene Rad hat einen Wert von 150 Kronen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.