13.10.2014, 09:16 Uhr

Bezirks-FPÖ traf sich zur Klausur

(Foto: privat)
BEZIRK (sz). Voll motiviert traf sich das Team der FPÖ des Bezirks Korneuburg zur zweitätigen Arbeitsklausur. Man will sich für die Gemeinderatswahl 2015 rüsten und besprach zugleich aktuelle Themen aus den einzelnen Gemeinden. "Wir wollen auch die neuen Medien in unsere Kommunikation mit den Wählerinnen und Wählern einbinden", erklärt FPÖ-Bezirksobmann Robert Koppensteiner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.