03.11.2017, 17:59 Uhr

Herbert Benedikter bald in 3D

Bernhard Ebner mit Gewinner Herbert Benedikter. (Foto: privat)

Programmprozess der Volkspartei Niederösterreich: Gewinner kommt aus Korneuburg

STADT KORNEUBURG. Johanna Mikl-Leitner gab mit ihrer Wahl zur Landesparteiobfrau den Startschuss für ein neues Miteinander zwischen Bürgern und Politik und setzt dabei auf die Einbindung der Niederösterreicher. Im Rahmen der Aktion "Volles Programm Niederösterreich" haben sich 3.000 Ideengeber beteiligt und Vorschläge eingebracht, wie das Bundesland noch lebenswerter gestaltet werden kann.
Unter allen Einsendungen wurde unter anderem ein Gutschein für eine 3D-Figur verlost, über den sich nun Gewinner Herbert Benedikter aus Korneuburg freuen kann. VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner ließ es sich nicht nehmen, persönlich dem Gewinner zu gratulieren und den Gutschein zu überbringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.